Anschlag Nr. 15 in 15 Monaten: Brüssel

Heute Morgen, so gegen 9 Uhr. Ich bin dabei einen Kollegen anzurufen, als ich im Radio die Nachricht von dem Anschlag in Brüssel höre. So war meine erste Frage nach der Begrüßung, ob er mehr wüsste? „Twitter meldet mir 11 Tote und 25 Verletzte bei einer Explosion auf dem Brüsseler Flughafen. Das war wohl ein Terroranschlag.“ war seine lakonische Antwort. „Weißt du, der wievielte Anschlag das seit Januar 2015 in Europa, einschließlich Türkei, ist?“ Nein, ich wusste es nicht. „Das war heute Nr. 15 in 15 Monaten, bisher mit weit über 400 Toten, plus die von heute.“ Journalisten sind manchmal wie Buchhalter der schlimmen Nachrichten. „Und ohne Türkei?“ wollte ich wissen. „Sechs, zweimal Frankreich, zweimal Belgien, zweimal Bosnien, mit knapp 150 Toten, plus die von heute.“  Manchmal mag ich unseren Job nicht. Dennoch: That’s business.

Es ist traurig. Man könnte nun viel schreiben zu dem wie & warum, oder es sein lassen. Mein Kollege meinte noch zu mir: „Pass auf, es wird nicht lange dauern, dann kommt irgend ein Idiot und gibt Merkel die Schuld an den Anschlägen.“ Ich weiß gar nicht, wie ernst er das gemeint hat, aber ein paar Stunden später schickte er mir ein Bild zu, ein Facebook-Screenshot:

lengsfeld--b

Nun muss man wissen, das Vera Lengsfeld nicht irgendwer ist. Sie stammt aus der DDR-Bürgerrechtsbewegung, für ihre Verdienste erhielt sie 2008 das Bundesverdienstkreuz. Lengsfeld saß 15 Jahre im Bundestag – zwischen 1990 und 1996 für die Grünen, anschließend bis 2005 für die CDU. In der letzten Zeit wird ihr aber eine gewisse AfD-Pegida-Nähe nachgesagt – der Text würde das begründen, der passt zu den Bachmanns und Storchs dieser rechten Populisten.

Es ist kein guter Tag. Mittlerweile wissen wir, dass es 34 Tote sein sollen. Den Angehörigen gilt unser Mittgefühl. Auch den vielen Verletzten, denen wir gute Besserung wünschen. Der Tag wird auch nicht besser, dass die Lengsfeld ihren Eintrag wieder gelöscht haben soll. Vielleicht stand sie heute Morgen noch oder schon unter dem Einfluss berauschender Mittel.

SMS

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Ein Kommentar

  1. Der Beitrag gefällt mir, nicht der Anlass ….
    https://sven2204.wordpress.com/2016/03/24/wie-koennen-menschen-so-kaltherzig-sein/
    Viele Grüße, und
    “Weil die Freiheit siegen wird: Frohe Ostern”

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: